Fragen die Sie sich vor dem Kauf stellen sollten

  1. Passt ein Hund in mein Leben?
    • Habe ich die Möglichkeit den Hund bei Berufstätigkeit tagsüber unterzubringen?
    • Kann ich ihn evtl. mit zum Arbeitsplatz nehmen?

  2. Ist der erwachsene Hund nicht länger als zwei bis drei Stunden alleine, nachdem er langsam daran gewöhnt wurde?

  3. Bin ich nach Einzug eines erwachsenen Hundes mindestens die ersten drei Wochen zu Hause?
    • Habe ich genügend Zeit für einen Welpen? Welpen dürfen nicht allein gelassen werden!

  4. Kann ich dem Hund einen Platz bis zum Lebensende geben?

  5. Habe ich einen geeigneten Ferienplatz oder kann ich den Hund in den Ferien mitnehmen?

  6. Ist mein Hund versorgt, wenn ich krank werde?

  7. Leben andere Tiere mit im Haus, mit denen er sich nicht verstehen könnte?

  8. Kann ich die Ansprüche des Hundes erfüllen?
    • (Beschäftigung, täglich mind. 1-2 Std. Auslauf, artgerechte Ernährung, Erziehung)

  9. Gehe ich bei jedem Wetter mit dem Hund spazieren?

  10. Bin ich bereit, mein Leben den Bedürfnissen des Hundes anzupassen?

  11. Besitze ich genügend Hundeerfahrung?

  12. Bin ich ein Sauberkeitsfanatiker?
    • (Haare, Pfotenabdrücke, Welpen sind noch nicht sicher stubenrein)

  13. Sind alle Personen im Haushalt mit dem Hund einverstanden?

  14. Bin ich oder sind andere Familienmitglieder allergisch gegen Hunde?

  15. Habe ich Kleinkinder? Chihuahua sind nicht geeignet bei Kleinkinder
    • (Verletzungsgefahr der Hunde durch fehlende Motorik der Kinder - bis ca 8 Jahre)

  16. Habe ich genug Geld, z.B. für Tierarztrechnungen, Hundesteuer und Haftpflichtversicherung?

  17. Haben ich mit meinem Vermieter gesprochen, ob Hundehaltung in der Wohnung erlaubt ist?